A-Klasse AB 1 – 21. Spieltag: Viktoria Brücken – VfL Krombach II 8:0

Nach den zuletzt überwiegend enttäuschenden Auftritten erfüllte man die Pflichtaufgabe gegen den VfL Krombach II und schaffte den ersten Sieg seit sechs Spielen. Dabei hätte das Ergebnis gegen chancenlose Gäste am Ende deutlich höher als 8:0 ausfallen können.

[Weiterlesen…]

A-Klasse AB 1 – Nachholspiel: Viktoria Brücken – FSV Michelbach II 2:4

Wer dachte, dass es nach der ordentlichen Vorstellung in Gunzenbach weiter bergauf geht, wurde am Mittwochabend bitterböse enttäuscht. So trat selbst so manch eingefleischter Viktorianer in der Halbzeit den Heimweg an. Denn nachdem man erneut eine absolut indiskutable erste Hälfte zeigte und bereits nach 33 Minuten (!) fast aussichtslos mit 0:4  zurück lag, darf man durchaus am Charakter der Mannschaft zweifeln. Wer nach den letzten Wochen noch immer nicht gemerkt hat, dass man ohne entsprechende Einstellung über 90 Minuten selbst in der A-Klasse kein Spiel gewinnt, sollte sich hinterfragen, ob das Kicken in einer Thekenmannschaft nicht die bessere Alternative wäre.

[Weiterlesen…]

A-Klasse AB 1 – 20. Spieltag: SpVgg Rothengrund/Gunzenbach – Viktoria Brücken 1:1

Nach zuletzt schwachen Auftritten war die Partie bei den RoGus mal wieder Balsam auf die geschundene Viktoria-Seele. Denn im Vergleich zu den Spielen gegen Mömbris und Feldkahl stimmte die Einstellung über die gesamten 90 Minuten, sodass man auch mehrere verletzungsbedingte Ausfälle kompensieren konnte. Dabei feierte Dennis Jördens sein Debüt in der 1. Mannschaft direkt in der Startelf und Thomas Gerigk begann als Innenverteidiger.

[Weiterlesen…]

A-Klasse AB 1 – Nachholspiel: FSV Feldkahl – Viktoria Brücken 2:0

Eine zumindest in der 1. Halbzeit vollkommen blutleere Vorstellung unserer Mannschaft sorgte am Ende für einen ungefährdeten 2:0-Erfolg der Gastgeber. Zwar fehlten mit Daniel Mader, Jonas Nees, Christoph Ackermann und Jonas Yaparsidi vier potentielle Stammspieler, doch dies darf keine Entschuldigung für desolate erste 45 Minuten sein.

[Weiterlesen…]

A-Klasse AB 1 – 19. Spieltag: Viktoria Brücken – FC Mömbris 2:3

Spielbericht folgt…

Aufstellung: Lippert – Lorenz, Bozem S., Behl, Glaser – Herbert P., Gerigk, Mader, Nees J. (4. Wissel) – Schöfer, Ferraro

Tore: 1:0 Herbert P. (4.), 1:1 (10.), 1:2 (67.), 1:3 (74.), 2:3 Bozem S. (90.)

 

2. Mannschaft: gegen SV Dörnsteinbach 1:4 (Tor: Dennis Jördens)

A-Klasse AB 1 – 18. Spieltag: TV Blankenbach – Viktoria Brücken 2:1

Auf dem schwer bespielbaren Hartplatz, der zuvor schon von beiden Reserveteams bearbeitet wurde, war kein Fußballleckerbissen zu erwarten. Unsere Mannschaft musste verletzungsbedingt kurzfristig auf Thomas Gerigk verzichten. Christian Schöfer fehlte krankheitsbedingt.

[Weiterlesen…]

Jahreshauptversammlung am Freitag

Am kommenden Freitag (23.03.) steht um 20:00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung in unserem Sportheim an. Neben den Berichten der einzelnen Abteilungen bzw. Funktionären stehen sowohl Ergänzungs- als auch Neuwahlen der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Weiterhin ist eine Diskussionsrunde über die zukünftige Gestaltung des Spielbetriebs der Aktiven vorgesehen. In diesem Zusammenhang werden auch Vorschläge und Ideen aus regelmäßigen Treffen aller acht Marktvereine vorgestellt.

Aufgrund zukunftsweisender Entscheidungen ist eine rege Teilnahme aller Mitglieder – egal ob aktiv oder passiv – wünschenswert und dient auch der Legitimation der neuen Vorstandschaft.

 

IMG_8424

A-Klasse AB 1 – 16. Spieltag: Viktoria Brücken – TV Wasserlos II 3:3

Auch eine zweimalige Zwei-Tore-Führung reichte am Ende nicht für einen Sieg und so musste man sich einmal mehr mit einem Unentschieden – dem bereits 7. in dieser Saison – zufrieden geben. Dabei hätte die Partie bereits nach gut einer halben Stunde entschieden sein müssen.

[Weiterlesen…]

1. Sieg im 3. Test / Spiel gegen Michelbach II abgesagt

Im dritten Test gelang unserer Elf mit einem 5:2 gegen Eintracht Mensengesäß der erste Sieg im Jahr 2018. Auf dem engen Hartplatz gehörte die Anfangsphase den Gästen, die mit 0:1 in Führung gingen (6.). In der Folge fand unsere Mannschaft immer besser ins Spiel und konnte zum 1:1 ausgleichen (17.). Bis zur Halbzeit zeigte man immer wieder gut vorgetragene Angriffe und hätte in Führung gehen müssen. Nach dem Wechsel drückte dann wieder Mensengesäß und konnte nach einem Eckball mit 1:2 in Führung gehen (55.). Im Anschluss hatten die Gäste mehrfach die Chance die Führung auszubauen. Erst Mitte der 2. Hälfte konnte sich die Heimelf wieder etwas befreien und den 2:2-Ausgleich erzielen (71.). Zwei kapitale Mensengesäßer Fehler im Aufbauspiel innerhalb von zwei Minuten brachten uns schließlich auf die Siegerstraße (77. & 78.). Mit dem kurz darauf folgenden 5:2 war die Partie endgültig entschieden (82.).

[Weiterlesen…]

3:3 gegen Damm +++ Spiel gegen Mensengesäß statt Turnier in Großwallstadt

Im zweiten Test traf man beim SV Damm auf den aktuellen Tabellenzweiten der A-Klasse 2. Im Vergleich zur Vorwoche verschärfte sich die Personalsituation noch einmal deutlich, da mit Thomas Gerigk, Christoph Geis, Felix Glaser und Dominic Ferrara vier Spieler ohnehin fehlten und sich zwei weitere kurzfristig abmeldeten. So rutschten Marco Ferraro und Dominik Behl direkt in die Startelf. Mit Patrick Herbert hatte man lediglich einen Ersatzmann, der nach seiner Verletzung bei den Hallenkreismeisterschaften eigentlich noch nicht wieder voll einsatzfähig ist. Unter dem Strich verkaufte man sich überraschend gut und führte nach etwa 30 Minuten sogar mit 2:0. Die Hausherren hatten mit unserer defensiven Ausrichtung zu kämpfen, konnten aber kurz nach der Pause dennoch zum 2:2 ausgleichen. Die erneute Führung durch Steffen Bozem wurde kurz vor Schluss zum 3:3-Endstand egalisiert.

Das Blitzturnier beim SV Großwallstadt, das am Samstag stattfindet, mussten wir leider mangels Spieler absagen. Stattdessen wurde ein Testspiel gegen Eintracht Mensengesäß für Sonntag 14:00 Uhr vereinbart. Stand jetzt wird in Brücken gespielt. Ein Tausch des Heimrechts ist aber kurzfristig möglich.

Aufstellung: Lippert – Lorenz (75. Herbert), Bozem S., Behl, David – Yaparsidi, Kaiser, Mader, von Geibler – Schöfer, Ferraro

Tore: 0:1 Kaiser (24.), 0:2 Schöfer (29.), 1:2 (33.), 2:2 (49.), 2:3 Bozem S. (50.), 3:3 (85.)